LEBENSLAUF | AUSBILDUNG | LEHRTÄTIGKEIT | PUBLIKATIONEN | KONTAKT 

Doc. Dr. phil. PhDr. Karsten Rinas

Germanist (Sprachwissenschaftler)

Weiteren Aufsätze (in Auswahl):

  • Rinas, Karsten (2014) "Wie provinziell war die sudetendeutsche Grenzlandliteratur?" In: Becher, Peter, Jozo Džambo, Anna Knechtel (eds.) Prag - Provinz. Wechselwirkungen und Gegensätze in der deutschsprachigen Regionalliteratur Böhmens, Mährens und Sudetenschlesiens. Wuppertal: Arco, S. 159-174.
  • Rinas, Karsten (2014) "Zeichensetzung und Syntax: Christian Pudors Interpunktionslehre (1672)". In: Brünner Beiträge zur Germanistik und Nordistik 28/2014/1-2, S. 3-14.
  • Rinas, Karsten (2015) “Die Bewertung des Niederdeutschen in Johann Bödikers ‘Grundsätzen’”. In: Jahrbuch für germanistische Sprachgeschichte 2015. Band 6, S. 350-363.
  • Rinas, Karsten (2015) “Zum linguistischen Status des Absatzes”. In: Bergerová, Hana, Georg Schuppener, Petra Szatmári (eds.) Text und Stil im Wandel - neue Perspektiven der Textlinguistik und Stilistik. [= Aussiger Beiträge. Germanistische Schriftenreihe aus Forschung und Lehre; 9], S. 139-157.
  • Rinas, Karsten (2015) “Zur historischen Einordnung von Jakob Brückers Interpunktionslehre”. In: Beiträge zur Geschichte der deutschen Sprache und Literatur 137/3, S. 373-395.
  • Rinas, Karsten (2015) “Die Unfähigkeit zu zürnen? Zum Ausdruck des Zorns in Briefstellern des 17. und 18. Jahrhunderts”. In: Wirkendes Wort 65. Jg. Heft 3/2015, S. 467-483.
VORIGE SEITE
  • Rinas, Karsten (2016) “Die deutsche Interpunktionslehre in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Versuch eines Überblicks”. In: Sprachwissenschaft Bd. 41, Heft 1/2016, S. 31-98.
  • Rinas, Karsten (2016) “Grenzlandliteratur als Forschungsgegenstand”. In: brücken. Germanistisches Jahr¬buch Tschechien - Slowakei 2015. Bonn: DAAD, S. 287-314.
  • Rinas, Karsten (2016) “Formelbücher im Kontext der Sprachtheorie und Sprachkultivierung (am Beispiel der Interpunktionslehre)”. In: Hünecke, Rainer & Sandra Aehnelt (Hg.) Kanzlei und Sprachkultur. Beiträge der 8. Tagung des Arbeitskreises Historische Kanzleisprachenforschung, Dresden 3. bis 5. September 2015. Wien: Praesens, S. 87-95.
  • Rinas, Karsten (2017) “Gescheiterte Neubegründung und verkappte Kodifizierung: Die deutsche Interpunktionslehre zwischen 1850 und 1915 (Teil A)”. In: Sprachwissenschaft Bd. 42, Heft 3/2017, S. 305-340.
ZUM ANFANG
Einige Aufsätze können gelesen werden
(Links zeigen sich beim MouseOver)